Die APM arbeitet mit leichtem mechanischem Druck, wobei der Therapeut mit einem Metallstäbchen entlang dem festgelegten Verlauf der Akupunkturmeridiane streicht, um Meridianblockaden zu lösen. Wie in der Akupressur werden darüber hinaus auch einzelne Akupunkturpunkte direkt stimuliert.

 

Anwendungsgebiete:

  • Schmerzen
  • Stress
  • Stärkung des Immunsystems
  • Viele anderen Beschwerden